Artikel: Phospholipidform aus krillöl erhöht wirkung von fettsäuretherapie

Mittwoch 22-Januar-2014


In wissenschaftliche Studien unter anderem an der Japanischen Frauenuniversität wurden die Wirkungen von Krillöl und Sardinenöl auf die kognitiven Funktionen älterer Menschen untersucht. Es zeigte sich, dass beide Formen der Omega-3-Fettsäuren die kognitiven Funktionen älterer Menschen verbessern. Mit Krillöl wurden dabei die besten Resultate erzielt. Nach Ansicht der Wissenschaftler ist dies darauf zurückzuführen, dass die Phospholipidform des Krillöls im Gehirn besser aufgenommen wird als die Triglyceridform des Sardinenöls.

Klicken Sie hier für die vollständige Artikel. 

Cookies

Wenn Sie Ihren Besuch dieser Website fortsetzen und Inhalte durch Anklicken öffnen, stimmen Sie damit der Verwendung von Cookies zu. Mit Cookies sammeln wir Daten zu den Aktivitäten von Besuchern auf unserer Website. Mit diesen Daten erhöhen wir den Benutzungskomfort unserer Website und zeigen Ihnen diejenigen Informationen an, die Sie am meisten interessieren. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie keine Videos ansehen oder Inhalte auf sozialen Medien teilen.  Mehr Informationen.

Eigene Einstellungen für Cookies festlegen