Gedünsteter Kabeljau mit Spargel und Beerensauce

Montag 11-Juni-2018

Gedünsteter Kabeljau mit Spargel und Beerensauce

Kabeljau mit Spargel

Zutaten

8 große Spargel
500 g Kabeljau
300 ml ungesüßte Kokosmilch
1 Chilischote
1 TL Curcuma
Olivenöl
1 unbehandelte Limette
Meersalz

 

Zubereitung

Spargel schälen, in einer Pfanne mit etwas Wasser bedecken und 10 - 15 Minuten dünsten (bis das Wasser verdampft ist). Fischfilet von Haut und etwaigen Gräten befreien. Für die Marinade die Chilischote halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel gut mit Meersalz, Kokosmilch und Curcuma mischen. Den Fisch eine Stunde marinieren lassen. Etwas Wasser in einem Dampfgarer erhitzen, die Fischfilets in den Dampf geben und abgedeckt etwa 10 - 15 Minuten lang (Wasser sollte nicht mehr kochen) bei schwacher Hitze garen. Fisch aus dem Dampfgarer nehmen, in mundgerechte Stücke teilen und mit Olivenöl, Meersalz und frisch geriebener Limettenschale garnieren. Mit Spargel und Beerensauce servieren.

 

Beerensauce

Zutaten

200 g gemischte Beeren
3 Orangen
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung

Orangen auspressen. In einem Topf die Beeren mit Orangensaft leicht köcheln lassen und dann fein pürieren.

 

Rezept entnommen aus „Word weer mens. Terugkeer van de Homo Sapiens“, Dr. L. Pruimboom, voraussichtlicher Erscheinungstermin sommer 2018.

Cookies

Wenn Sie Ihren Besuch dieser Website fortsetzen und Inhalte durch Anklicken öffnen, stimmen Sie damit der Verwendung von Cookies zu. Mit Cookies sammeln wir Daten zu den Aktivitäten von Besuchern auf unserer Website. Mit diesen Daten erhöhen wir den Benutzungskomfort unserer Website und zeigen Ihnen diejenigen Informationen an, die Sie am meisten interessieren. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie keine Videos ansehen oder Inhalte auf sozialen Medien teilen.  Mehr Informationen.

Eigene Einstellungen für Cookies festlegen