Ziel der Weiterbildung


Die Weiterbildung hat als Hauptziel die Weiterbildung von Ärzten und Therapeuten zum klinisch geschulten PNI-Therapeut, damit er seine wissenschaftliche Kenntnis in die Praxis umsetzen kann.

Einzelziele

  • Der Therapeut ist am Ende der Weiterbildung vorbereitet eine fundierte Diagnose mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Messinstrumente zu stellen.
  • Der Therapeut ist am Ende der Weiterbildung in der Lage Menschen sowohl mit einfachen als auch komplexen Beschwerden mit gesunder Ernährung, orthomolekularen Interventionen, Phytotherapie, Bewegung und klinischer PNI zu behandeln.
  • Der Therapeut ist am Ende der Weiterbildung fähig seine eigenen Grenzen auf dem Gebiet des Wissens, der Ethik und der Legalität zu erkennen
  • Der Therapeut ist am Ende der Weiterbildung in der Lage Wissenschaft von Pseudowissenschaft zu unterscheiden.